Kategorien
Feinstaub Infrastruktur Umweltdaten

„Bottrop-Feinstaub“ – citizenscience Projekt auf Basis ttn

[JN] Vorwort: Im vergangenen Oktober erhielten wir durch persönliche Kontakte zur Emscher-Lippe Community eine spannende Anfrage, die Aktivitäten dort vor Ort durch unsere Kompetenz zu unterstützen und eine Idee bis zur Umsetzung zu begleiten. Nach einigen Emails war klar, „Ja – das machen wir!“ Der ursprüngliche Gedanke war einen Workshop zu gestalten, bei dem die […]

Kategorien
Allgemein Umweltdaten

sensebox CO2 Ampel mit TTN Erweiterung

Da unser Selbstbau-CO2-Sensor mittlerweile im Klassenraum seinen Dienst verrichtet und dort neben dem CO2-Gehalt auch noch Feinstaub sowie Temperatur und Luftfeuchtigkeit misst, haben meine Tochter und ich uns kurzerhand noch einen weiteren Sensor für zuhause bestellt. Unsere Wahl fiel auf die sensebox CO2 Ampel, da dieser Bausatz selbst für Kinder gut zu verstehen und zusammensetzen […]

Kategorien
Allgemein Feinstaub Umweltdaten

„Warum kleckern, wenn man klotzen kann ?“ – Feinstaub-Projekt

„Warum kleckern, wenn man klotzen kann ?“ … unter diesem Motto laufen die Vorbereitungen für ein spannendes Feinstaub-Projekt, um flächendeckend die Luftverschmutzung zu beurteilen. Alle Sensoren senden mit der Lora-Funktechnik, messen Feinstaub und weitere Umweltparameter. In regelmäßigen Abständen werden die Daten druch thethingsnetwork übertragen und neben einer lokalen Cloudlösung auch in mehrere opendata-Netzwerke geschickt. Spannend […]

Kategorien
Pegelstand Umweltdaten

Pegelmessung Hennef Weingartsgasse

[JN] Seit heute läuft unser neuer Pegelsensor. Dieser wurde durch die Stadt (Danke an das Team der Stadtbetriebe AöR / Fachbereich Wasser – Bau) nun an der Hängebogenbrücke Weingartsgasse über die Sieg montiert und sendet brav alle 15 Minuten einen aktuellen Wasserstand. Bei steigendem Pegel würde der Sensor sogar ab einem bestimmten Anstieg der Sieg […]

Kategorien
Allgemein Feinstaub Pegelstand Umweltdaten

Sonntag – Basteltag — Sunday – handicraft day

[JN] Am heutigen Sonntag, 30. August, haben wir uns erneut in Happerschoss getroffen, um zwei Projekte zu beenden. Nachdem am Vortag schon eine private Richtfunkstrecke mit 1,6G Bit in Betrieb gegangen ist, wurde heute wieder mit Lötkolben, Seitenschneider, Pinzette und Lupe gearbeitet. Auch einige Zeilen Programm-Code wurden in die Tastaturen gehackt, sodass am Abend tatsächlich […]