Kategorien
Allgemein Infrastruktur

Keine Panik ! — Dont Panic !

Hallo Community !
Mittlerweile haben scheinbar ein paar Leute Panik und versuchen hektisch Devices und Gateways umzuziehen. Hier nochmal für Euch ein paar wichtige Informationen, kurz und knapp:

  • keine Panik – niemand wird von jetzt auf gleich v2 abschalten
  • neue Devices sollten ab sofort direkt in v3 angelegt werden
  • vorhandene Devices sollten OTAA nutzen, macht den Umzug nach v3 einfacher
  • fangt an Eure Devices und Applications nach v3 zu migrieren
  • haltet Rücksprache mit uns bei Fragen – wir helfen Euch gerne !
  • Gateways, die für die Community die Infrastruktur darstellen, werden erstmal noch nicht umgezogen – das werden wir vorher ankündigen – so sollten alle Gatewaybetreiber verfahren und sich VOR dem Umzug im Slack absprechen !

Natürlich gibt es jede Menge offene Fragen und so mancher wird vor kleinen und großen Herausforderungen stehen, diesen Schritt im Zuge der Umstellung bei thethingsnetwork selber durchzuführen. Caspar, Daniel und ich haben mittlerweile einige Geräte erfolgreich umgezogen und diverse Stolpersteine entdeckt. Gerne helfen wir Euch dabei und geben unsere Erfahrung an Euch weiter – sprecht uns einfach an. [JN]


Hello community!
In the meantime, a few people seem to have panic and are frantically trying to move devices and gateways. Here again some important information for you, in a nutshell:

  • Don’t panic – nobody will switch off v2 from now on
  • New devices should be created immediately in v3
  • existing devices should use OTAA, makes the move to v3 easier
  • start migrating your devices and applications to v3
  • Contact us if you have any questions – we will be happy to help!
  • Gateways, which represent the infrastructure for the community, are not yet moved – we will announce this before – this is how all gateway operators should proceed and talk about BEFORE the move in Slack!

Of course there are a lot of unanswered questions and some will face small and large challenges to carry out this step themselves. Caspar, Daniel and I have now successfully moved a lot of devices and discovered various stumbling blocks. We are happy to help you and pass our experience on to you – just talk to us.