Kategorien
Gateway Infrastruktur

Siegburg: LoRaWAN Gateway auf dem Amts- und Arbeitsgericht

Bildquelle: FFRS Andreas Groß

Seit dem 26.06. ist ein weiteres LoRaWAN Gateway online.

[AG] Freifunker des Freifunk Rhein-Sieg installierten das Gateway auf dem Dach des Amts- und Arbeitsgerichts in Siegburg. Damit sind nun drei LoRaWAN Gateways des Freifunk Rhein-Sieg e.V. in der Region online.

Neben der bereits vorhandenen Freifunk-Installation werden nun auch Sensordaten, die von LoRaWAN-Nodes (Sensoren) empfangen werden, über das Freifunk-Netz ausgeleitet (Stichwort: Smart City, IoT etc.). Dafür nutzen die Freifunker die Server des Gemeinschaftsnetzwerks TTN (the things network).

Beim Blick auf diese Aufnahme ist zu erahnen, welcher Bereich zukünftig durch dieses Gateway abgedeckt werden wird. Zusätzlich kann man auf dem Bild mehrere Freifunk-Router erkennen. die das Umfeld des Amts- und Arbeitsgerichtes in Siegburg mit Freifunk-WLAN versorgen.