Kategorien
Gateway

neues Gateway „happerschoss“ – experimental

[JN] Seit heute funkt nicht nur das 04er Gateway im Dorf, sondern auch ein experimentelles TTN-Gateway auf Raspberry Basis, welches für Software-Entwicklung und testen der Cloud-Funktionen genutzt werden soll. Damit wir nicht im schlechtesten Fall die bestehende Infrastruktur der Gateways in Hennef abschalten wurde dieses Gateway aufgebaut.

Es wurde zusätzlich mit einem BME280 Umweltsensor bestückt, ausserdem wurde ein Voltmeter spendiert, um die Spannungsversorgung permanent zu überwachen. Das indoor-Gateway läuft nicht in der großen Balena-Cloud sondern wurde in einer eigenen Application erstellt. Hier können nun Beta-Versionen installiert und getestet werden, ohne unsere stabile Flotte zu gefährden.

Die Anleitung für die Erweiterung des PCBs kann im Github eingesehen und auch heruntergeladen werden – dort erkläre ich sehr detailliert, welche Bauteile man benötigt und wie diese eingebaut werden.

Um auf dem Schreibtisch auch noch hübsch auszusehen hat Daniel mir eine kleine Halterung gezeichnet und anschließend gedruckt, die auf die Tischplatte geklebt wurde und für einen stabilen Stand sorgt.