Kategorien
Gateway Infrastruktur

ttn-hennef-gateway04 // Aufbau in Happerschoß

[JN] Nach der Vorbereitung der Verkabelung auf dem Dachboden und einer Netzwerkleitung für PoE und Daten durch den Mast der Sat-  Schüssel war heute endlich der Tag gekommen.

Bei herrlichem Wetter wurde die große Leiter angestellt und das Gateway „ttn-hennef-gateway04“ wurde gemeinsam mit Caspar vormontiert. Die Hardware war bereits fertig aufgebaut, aber die Software musste noch eingespielt und konfiguriert werden.

Da bereits seit einigen Monaten ein Freifunk-Router bei mir hängt war die Einrichtung vom Gateway kein Problem und schnell erledigt. Anschließend ging es mit Mastschellen, Antenne, Halterung und einer kleinen Auswahl Werkzeug aufs Dach. Auch hier oben lief die Montage zügig, nach einer halben Stunde war alles angeschlossen, fachgerecht geerdet und mit PoE versorgt. Hinter der Sat-Schüssel bietet sich ein guter, wettergeschützer Platz für das Gehäuse, die Antenne wurde direkt darüber mit 2 stabilen Schellen befestigt.

Per Cloud konnten wir nach wenigen Minuten schon die ersten Datenpakete sehen, die über das neue Gateway in Happerschoss laufen. Es ist ein tolles Gefühl, hier oben mit dem exklusiven Standort eine Erweiterung für das gemeinschaftliche TTN zu bieten.